Home Über Uns Aktuelles Termine Gartenkunde Freie Gärten Links

Die Geschichte unserer Kleingartenanlage

Infolge der Auswirkungen des 1. Weltkrieges kam es zu einer großen Knappheit an Lebensmitteln. Dadurch wuchs die Bedeutung der Kleingärten als Möglichkeit der Selbstversorgung. Um der Willkür und Pachtpreiswucher entgegenzuwirken, wurden Gesetze erlassen und der Kleingarten stand im Mittelpunkt öffentlichen Interesses.

Das ist der zeitliche Rahmen, als am 18. Mai 1925 in Berlin der Gemeindekirchenrat von St. Georgen und die Landespachtstelle des Bezirksverbandes Norden II e.V. im Reichsverband der Kleingartenvereine Deutschlands die "Geburtsurkunde" unserer Kleingartenanlage unterschrieben.




.